Hansjörgs Blogeinträge

Wechselwirkungen von Mensch und Architektur

Wechselwirkungen Mensch und Architektur

Willkommen auf meinem Blog. In den nächsten Wochen werde ich mich in diesem Blog mit dem Thema der Formensprache beschäftigen. Jeden Mittwoch wird es einen neuen Beitrag geben. Einen kurzen Themenüberblick finden sie hier.

Wechselwirkungen von Mensch und Architektur
In welchem Verhältnis steht der Mensch zur Architektur?

Um diese Fragen beantworten zu können ist es notwendig sich mit einigem Fragen zu beschäftigen. Meiner Ansicht nach sind es die folgenden:

Mit welchem Ziel und vor welchen örtlichen, sozialen und gesellschaftlichen Gegebenheiten ist ein architektonisches Werk entstanden?
Welche Wirkung geht in Folgezeiten von einem solchen Werk aus, auch wenn sich der gesellschaftliche Zusammenhang verändert hat?
Wie können Bauwerke unser Bewusstsein berühren und dadurch unser Fühlen und Denken prägen oder zumindest beeinflussen?
Gibt es Regeln in der Architektur, die über alle Zeiträume hinweg ihre Gültigkeit
bewahren?

Ausserdem sollten auch die folgenden Fragen beantwortet werden:

Welchen Einfluss hat ein Bauwerk auf die Bewusstseinsbildung eines einzelnen Menschen oder allgemein auf die Gesellschaft?
Welche Bedeutung und in welcher Weise kommt dabei der Gestaltung des Inneren wie des Äußeren eines Bauwerks zu?

Die Errichtung eines Bauwerks bedeutet nicht nur räumliches Umsetzen von Funktion mittels Konstruktionen, Materialien, Größenverhältnissen, Details, Oberflächengestaltungen, gesellschaftlichen Ansprüchen, künstlerischen Darstellungen, Beachtung von Gesetzen usw., sondern kann auch Sinnbild für den Zeitgeist sein durch Ausdruck, Größe, Bedeutung und Innovation.

Je unverfälschter der Bestand eines Bauwerks, desto besser erkennbar sind seine geistigen Wurzeln.

Der nächste Blogbeitrag erscheint am 23.05.2018 und wird sich mit dem Thema: "Was ist unter Formsprache zu verstehen?" beschäftigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.